Geschäftsmodell

Geschäftsmodelle beschreiben die Verknüpfung wichtiger Tätigkeitsbereiche einer Firma. Damit definieren sie deren Profil und machen Prognosen hinsichtlich Wachstumsdynamik, Umsatzpotenzialen sowie Ertragspotenzialen möglich. Geschäftsmodelle sind also der genetische Code, in welchem alle Variationen möglicher Entwicklung enthalten sind.